Salzburg – Köln 2015

Salzburg – Köln 2015

20 Radlerinnen und Radler – 3 Frauen und 17 Männer im Alter von 14 bis 70 Jahren – aus Deutschland, Indonesien und der Schweiz fuhren vom 29. Juni bis 5. Juli 2015 830 Kilometer von Salzburg nach Köln.

Die längste Etappe war 144 Kilometer, die kürzeste 97 Kilometer. Die erste Etappe führt den Tross von der Heimat Mozarts nach Mühldorf am Inn. Über die nächsten Stationen Ingolstadt, Feuchtwangen, Würzburg, Büdingen und Bad Marienberg ging es zum großen Empfang auf die Kölner Domplatte.

Dank DHL Express begleitete die Tour ein Verpflegungswagen und ein LKW, der als Materiallager, Fahrradgarage und „Besenwagen“ fungierte. Wie im Vorjahr filmte Konvex TV die Tour. Die Strecken gibt es hier.

Die Tour 2016 geht über 800 Kilometer vom 14. bis 20. August von London nach Köln.


Weiter